Dr. med. Markus Kessler
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie
D-Arzt

Zusatzbezeichnungen:

  • Durchgangsarzt (D-Arzt) der Berufsgenossenschaften
  • Skelettradiologie
  • Sonographie
  • Chirotherapie

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • arthroskopische Operationen des Hüftgelenkes (Impingement)
  • arthroskopische Operationen des Kniegelenkes (Meniskusnaht und -entfernung, Kreuzbandersatz, Knorpeltherapie inkl. Knorpelanzüchtung, Kniescheibenstabilisierung)
  • Korrekturen der Beinachse (Umstellungsosteotomie)

Seit 2010 niedergelassen im OCV Markt Schwaben und Poing

2007-2010 Oberarzt an der Unfallchirurgischen Klinik Campus Innenstadt, Universitätsklinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München, Chefarzt: Prof. W. Mutschler

2002-2007 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirugie

2003-2007 Klinik für Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie, Kantonsspital St.Gallen, Schweiz, Prof. A. Gächter und Prof. M. Kuster

2001-2002 Abteilung für Sportorthopädie, Prof. A. B. Imhoff Technische Universität München

2000-2001 Institut für Radiologische Diagnostik, Prof. M. Reiser Ludwig-Maximilians-Universität München, Klinikum Großhadern

1999-2000 Schulter und Ellenbogenchirurgie, Prof. P. Habermeyer ATOS Praxisklinik, Heidelberg

Studium Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität, München

Der verletzte Meniskus: Wie sicher ist die klinische Untersuchung?
Ockert B, Haaster F, Polzer H, Grote S, Kessler MA, Mutshcler W, Kanz KG
Unfallchirurg. 2010 Apr;113(4):293-9. German

Patellarsehnenruptur 10 Jahre nach vorderem Kreuzbandersatz durch Patellarsehnen-Knochentransplantat.
Haasters F, Ockert B, Mutschler W, Kessler M.A.
Unfallchirurg. 2009 Aug;112(8):728-33

Recovery of the menisci and articular cartilage of runners after cessation of exercise.
Kessler M.A., Glaser C, Tittel S, Reiser M, Imhoff AB
Am J Sports Med. 2008 May;36(5):966-70.

Function, Osteoarthritis and Activity after ACL-rupture: 11 Years follow-up Results of conservative vs. reconstructive Treatment
Kessler M.A., Behrend H., Henz S., Stutz G., Rukavina A., Kuster M.S.
Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc. 2008 May;16(5):442-8.

Entwicklung von Patientenfragebögen zur Selbsterfassung der Schulterfunktion
Kupsch A., Kessler M.A., Weis M., Imhoff A.
Unfallchirurg. 2007 Feb;110(2):111-5.

Tunnel placement in anterior cruciate ligament (ACL) reconstruction. Quality control in a teaching hospital
Behrend H, Stutz G, Kessler M.A., Rukavina A, Giesinger K, Kuster MS
Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc, Volume 14, Number 11, 1159 – 1165

Volume changes in the menisci and articular cartilage of runners
Kessler M.A., Glaser C, Tittel S, Reiser M, Imhoff AB
The American Journal of Sports Medicine, 2006 May;34(5):832-6

The SLAP Lesion as a Reason for Glenolabral Cysts. – A Report of Five Cases and Review of the Literature.
Kessler M.A.., K. Stoffel, A. Oswald, G. Stutz, A. Gaechter
Arch Orthop Trauma Surg. 2006 Jun 1 (Epub ahead of print)

Die postoperative Rezidivinstabilität des Schultergelenks. Eine Ursachenanalyse in 46 Fällen
Kessler M.A., S. Lichtenberg, G. Engel, P. Habermeyer
Zeitschrift für Orthopädie und ihre Grenzgebiete, 2003 Nov-Dec;141(6):637-42.

Die Rekonstruktion von großen Rotatorenmanschettenrupturen. Eine neue Technik der Sehnenmedialisierung mit dem Corkscrew-Fadenankersystem. Mittelfristige Ergebnisse.
Kessler M.A., P. Habermeyer
Unfallchirurg. 2003 Oct;106(10):826-33.

Die SLAP-Läsion als Ursachen einer posterioren Instabilität
Kessler M.A., A. Burkart, M. Weiss, A.B. Imhoff
Orthopade. 2003 Jul;32(7):642-6

Entwicklung eines Verfahrens zur Messung des tibialen Gefälles im Spiral-CT
Kessler M.A., A. Burkart, V. Martinek, A. Beer, A.B. Imhoff
Z Orthop Ihre Grenzgeb. 2003 Mar-Apr;141(2):143-7

Multislice CT Imaging of Pulmonary Embolism
U.J. Schoepf, Kessler M.A., C.T.Rieger, P.Herzog, E.Klotz, S.Wiesgiegl, C.R. Becker, D.N. Exarhos, M.F. Reiser
Eur Radiol. 2001;11(11):2278-86.

Diagnostik der Lungenembolie mit der Mehrschicht-Spiral-CT
U.J. Schoepf, Kessler M.A., C. Rieger, S. Wiesgigl, S. Schaller, B. Ohnesorge, M. Niehhammer, C. Becker, M.F. Reiser
Der Radiologe. 2001 Mar; 41(3):248-55.

Verbesserung der Diagnostik von Lebermetatstasen mit der Multi-Detektor-CT
C. Kulinna, T. Helmberger, Kessler M.A., M. Reiser
Der Radiologe, 2001 Jan, 41:16-23

Traumatische Erstluxationen der Schulter: Stufenkonzept der Erstversorgung
P. Habermeyer, Th. Ebert, Kessler M.A.,
Dt Ärtzebl 2000; 97: A-620-624; Heft 10

Impact of virtual reality imaging on hepatic liver tumor resection: calculation of risk
H.G. Rau, R. Schauer, T. Helmberger, N. Holzknecht, B. von Rueckmann, L. Meyer, E. Butter, Kessler M.A., G. Zahlmann, D. Schuhmann, F.W. Schildberg
Langenbeck`s Arch Surg 2000, 385:162-170

Ergebnisse der chirurgischen Behandlung kolorektaler und nichtkolorektaler Lebermetastasen,
H.G. Rau, E. Buttler, S. Zimmer, Kessler M.A., H.M. Schardey, C. Cramer, F.W. Schildberg
Viszeralchirurgie, 33: 78-85 (1998)

Monographien/Buchbeiträge

Orthopädie und Unfallchirurgie
Grifka, Joachim; Kuster Markus (Hrsg.)
Springerverlag,1st Edition., 2011, 1100 S. 1350 Abb. in Farbe.
ISBN 978-3-642-13110-3

Klinikmanual Chirurgie
Zünd, Lüdin, Lange
ISBN: 3540725075
Springer-Verlag, 2009

Verletzungen und Erkrankungen des Schultergelenks
Kessler M.A., Kuster M.S.
Hans-Marseille-Verlag, München, 2006
ISBN 978-3-88616-123-2

Checkliste Orthopädie
Imhoff , Baumgartner, Linke
3.Ausgabe Thieme, Stuttgart,
ISBN-10: 3131422815

Spezialgebiete aus der Schulter- und Ellenbogenchirurgie
R. Wiethoff, Schneider, Appell
Steinkopff Verlag Darmstadt, 2004
ISBN 3-7985-1483-6

Poing
Alte-Gruber-Straße 1
85586 Poing
Telefon (08121) 40408
Telefax (08121) 9959612
info@ocv.de

Markt Schwaben
Bahnhofstraße 25
85570 Markt Schwaben
Telefon (08121) 40404
Telefax (08121) 43404
info@ocv.de